-> News

News

Zurück


02.05.2012

23.04.-27.04.2012

Lesewoche an der TGVS

Im Rahmen der 3. Unterfränkischen Lesewochen veranstalteten wir in der Woche vom 23.-27.4.2012 unsere eigene Lesewoche. Ziel war es, die Kinder auf unterschiedliche Art und Weise an "Literatur" heranzuführen. Dabei fanden klasseninterne Aktionen genauso statt wie gemeinsame Projekte.

Am Mittwoch gab es unseren schulinternen Bücherflohmarkt. Die Kinder brachten "ausgelesene" Bücher mit und verkauften sie an ihrem Bücherstand. In Teams wurde dann fleißig getauscht, verkauft und neu angeworben. 

 

                              

Am Donnerstag las Rosi Wanner aus ihrer "Karottenbande" vor. Den Kindern wurden die Buchcharaktere vorgestellt und sie bekamen von Rosi Wanner ein Kapitel ihres Bestsellers vorgelesen. Belohnt wurde der- bzw. diejenige innerhalb eines Quizes, der/die dabei genau aufgepasst hatte. Tabea Praxl erreichte an der Schule mit Wissen und Glück den 1. Platz und bekam so eine Ausgabe der Karottenbande geschenkt.

Freitags trafen sich dann die Schüler in den "Vorlesegruppen". Vorleser waren Bürgermeisterin Frau Lutz, Lehrer und ehemalige Lehrer, wie Herr Spies, Eltern, Frau Scharf und Frau Fischer. Die Kinder konnten sich in der Lesewoche ein Bild davon machen, welche Bücher in den Vorlesegruppen vorgelesen wurden, bekamen dann ihre Eintrittskarte und versammelten sich selbstständig am Ende der Woche dort. Akteuren und Zuhörer hat das Eintauchen in eine andere Welt gleichermaßen super gefallen.

Am Montag schloss die Lesewoche mit einem Bücherverkauf von Rosi Wanner, die wieder persönlich erschien und sogar ihre Bücher mit einer persönlichen Widmung versah und signierte.



Zurück