Mittwoch, 08. April 2020     Uhr
 
Wir über unsElternSchullebenAktuellesKontakt


Anschrift

Theresia-Gerhardinger-Grundschule
Hermasweg 1 b
97506 Grafenrheinfeld
Tel 09723 / 934 74 - 0
Fax 09723 / 934 74 - 120
E-Mail  grundschule@grafenrheinfeld.de




Elternbeirat

Elternbeirat -  was ist das?

 
In jeder Klasse werden zu Beginn des neuen Schuljahres von den Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler in jeder Klasse je ein Elternsprecher und dessen Vertreter gewählt. Beide sind dann im Elternbeirat und wirken in Angelegenheiten, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind, beratend mit. Als Bindeglied zwischen Schule, Lehrkräften und Elternschaft hat der Elternbeirat laut des „Bayerischen Gesetzes über das Erziehungs- und Unterrichtswesen“ verschiedene Aufgaben wie die Vertiefung des Vertrauensverhältnisses, Vermittlung von Wünschen, Anregungen und Vorschlägen der Elternschaft, das Herbeiführen einvernehmlicher Entscheidungen bei der Festlegung von unterrichtsfreien Tagen oder der Verwendung bestimmter Lehrmittel.
In Grafenrheinfeld besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen Schulleitung und Elternbeirat, in vielen Bereichen wird gerne die Meinung der Elternvertreter in die Entscheidungsfindungen miteinbezogen. Konkret trifft sich der Elternbeirat mit Schulleiter Markus Wahl zu durchschnittlich fünf Sitzungen. Traditionell ist die Mithilfe des Elternbeirates bei allen großen Schulaktionen, bei der Bewirtung der Eltern der ABC-Schützen am ersten Schultag, die Versorgung der Schüler beim Eisfest im Januar, die Zubereitung des gesunden Pausenfrühstückes und die Mitgestaltung des Schulfestes oder die Organisation des Schulausfluges (im Wechsel). Auch bei Verabschiedungen und Jubiläen in der Schulfamilie ist der Elternbeirat durch seine Vertreter stets präsent.
Bei Krisensituationen wie der PCB-Belastung des Schulgebäudes 2001 und dem damit verbundenen Abriss der Grundschule veranstaltete der Elternbeirat Informationsveranstaltungen und beteiligte sich zur Wahrung des Interesses von Schüler- und Elternschaft mit sachlichen Beiträgen an den Diskussionen über den Schulneubau.
Aus der Elternbeiratskasse werden Schullandheimfahrten auf Antrag bezuschusst. Kinobesuche werden je nach Entscheidungslage individuell finanziell unterstützt. 2008 hat der Elternbeirat mit einer Malaktion den Pausenhof mit Hüpfspielen verschönt. Und wenn es erforderlich sein sollte, tritt der Elternbeirat auch schon mal in Zipfelmütze beim schuleigenen Adventskalender stimmlich in Aktion.

Aktueller Elternbeirat im Schuljahr 2018 - 2019

 

Ehemalige Elternbeiräte an unserer Schule:                                                

Elternbeirat des Schuljahres 2008 - 2009
 

Elternbeirat des Schuljahres 2010 - 2011

 
Elternbeirat des Schuljahres 2011-2012
 

Elternbeirat des Schuljahres 2012 - 2013

Elternbeirat des Schuljahres 2013- 2014

(auf dem Bild fehlt Frau U. Weidinger)

Elternbeirat des Schuljahres 2014 - 2015

Elternbeirat des Schuljahres 2015 - 2016

Elternbeirat des Schuljahres 2016 - 2017

Elternbeirat des Schuljahres 2017 - 2018