Freitag, 02. Oktober 2020     Uhr
 
Wir über unsElternSchullebenAktuellesKontakt


Anschrift

Theresia-Gerhardinger-Grundschule
Hermasweg 1 b
97506 Grafenrheinfeld
Tel 09723 / 934 74 - 0
Fax 09723 / 934 74 - 120
E-Mail  grundschule@grafenrheinfeld.de




1. Klasse 2017/18

Die 1. Klasse wird mit 22 Schülern von Frau Hochrein unterrichtet.

16. Juli 2018

Ausflug zur Umweltstation Reichelshof

Die erste Klasse unternahm mit ihrer Lehrerin Frau Hochrein sowie zusammen mit der Klasse 2b und ihrem Lehrer Herrn Pöhlmann am Montag, 16.07.2018, einen sehr interessanten Unterrichtsgang zur Umweltstation Reichelshof in Sennfeld.

Dort angekommen erfuhren die Schüler zunächst Wissenswertes über die Honigbienen und die Wildbiene. In Gruppen aufgeteilt durfte dann jedes Kind selbst ein kleines Wildbienenhotel unter fachmännischer Anleitung bauen.

 

Nach der Essenspause und dem „Honigschlecken“ durften die Schüler gut gestärkt noch weitere Tiere auf der Umweltstation kennenlernen.

Am Ende des Ausfluges brachten die Kinder ihr tolles Wildbienenhotel vorsichtig nach Hause. Dort ziert es nun den ein oder anderen Garten in Grafenrheinfeld.

                                    … summ, summ, summ, Wildbiene summ herum!

20. Juni 2018

Unser BUCHSTABENFEST

Am Mittwoch, den 20.06.2018, feierte die erste Klasse ihr Buchstabenfest.

Schon am Morgen wurde in der Schulküche ein riesiges Buffet mit dem gesamten ABC in allerlei süßen und deftigen Variationen aufgebaut.

Nach dem Lied „Kommt wir feiern heut‘ ein Fest“ bestaunten die Erstklässler die Buchstabenkunstwerke – und MIMI durfte dabei natürlich nicht fehlen! Danach wurden die einzelnen Buchstaben genüsslich verzehrt.

Nach dieser Stärkung konnten die Buchstabenexperten ihr Können rund um das ABC an vier Stationen unter Beweis stellen.

 

 

Es galt Buchstaben aus Moosgummi zu erfühlen, aus Seilen Buchstaben und sogar ganze Wörter zu schreiben. Sogar mit dem Körper wurden Buchstaben und Wörter dargestellt.

Danach konnten sich alle nochmal am tollen Buchstabenbuffet bedienen und es reichte auch noch für die Patenklasse, die ebenfalls eingeladen wurde.

Jetzt seid ihr echte Buchstabenexperten !!! – SUPER !!!

Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, die an den Stationen sowie beim Backen und Vorbereiten mitgewirkt haben!

6. Juni 2018

Ausflug zur Wiese – kleine Forscher unterwegs!

Schau mal was da krabbelt und wächst! – Auf einer Wiese ist ganz schön viel zu entdecken!

Das hat die 1. Klasse mit ihrer Lehrerin Frau Hochrein am Mittwoch, 06. Juni 2018, auch feststellen können. Mit Hosentaschenbestimmungsbüchlein und Becherlupe ausgestattet hat jede Gruppe ihr „Stück“ Wiese unter die Lupe nehmen können.

Da Forschen und Erkunden müde und hungrig macht, haben es sich die kleinen Forscher am Ende im Schatten gemütlich gemacht.

Danach ging es zurück zur Schule, wo die entdeckten Wiesenblumen und Wiesenkräuter nochmal genau bestimmt und ausgestellt wurden.

19. Dezember 2017

In den Wochen vor Weihnachten haben alle Erstklässler fleißg gebastelt und gewerkelt.

Kleine Tannenbäumchen aus Notenpapier wurden gefaltet und gesteckt. Dekorative Weihnachtstüten wurden mit Deckweiß bemalt, betupft und mit Tannenzweigen befüllt. Aus Filtertüten entstanden süße Engel und zu guter Letzt wurden Weihnachtskarten mit Umschlag gestaltet.

Am Nachmittag des 19. Dezembers war es dann endlich soweit. Die Türen des Weihnachtsbasars öffneten sich. Nach einer besinnlichen Feier in der Aula wurden die Basteleien zum Kauf angeboten. Stolz präsentierten die Schülerinnen und Schülern den Besuchern ihre Werke.

 

Ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest wünscht die 1. Klasse!

13. Dezember 2017

Besuch in der Bücherei Grafenrheinfeld

Weißt du, wo du in der Bücherei ein bestimmtes Buch finden kannst? – Wir schon!

Denn am Mittwoch, 13.12.2017, besuchte die erste Klasse mit ihrer Lehrerin Frau Hochrein die Gemeindebibliothek in Grafenrheinfeld. Dort lernten wir nicht nur Frau Weber - die Leiterin der Bücherei - kennen,  sondern auch die Leseratte Mathilda.

 

Zusammen mit Mathilda machten wir uns auf Käsejagd durch die Bücherei.

Die leckeren Käsestücke waren zwischen vielen verschiedenen Büchern, CDs und Spielen versteckt. Die Oberleseratte Mathilda half uns dabei alles zu erkunden. … und bald werden wir selbst zur Oberleseratte – wart’s nur ab!

 

Zum Schluss des Bücherei Besuches waren wir im Bilderbuchkino, wo uns Frau Weber ein spannendes Buch vorlas. Vielen Dank Frau Weber für die tolle Büchereiführung.

Gerne kommen wir wieder und leihen uns fleißig Bücher aus mit unserem neuen Büchereiausweis!

6. Dezember 2017

Der Nikolaus kommt in die erste Klasse

Laut klopfte es am 6. Dezember 2017 in der 3. Stunde an die Türe der 1. Klasse. Die Schülerinnen und Schüler staunten nicht schlecht als dann plötzlich der Nikolaus bei ihnen im Klassenzimmer stand. Und dieser wusste eine ganze Menge über die neuen Erstklässler zu berichten, denn in den elf Wochen Schulzeit hatten diese ja schon eine Menge gelernt.

Vieles gefiel dem Nikolaus sehr! So konnte er sehr stolz sein und die Erstklässler eifrig loben!!!

Mit einem Nikolauslied und einem Gedicht wurde der Heilige Nikolaus dann verabschiedet. Dieser überreichte den Kindern zum Schluss ein Säckchen und eine Tasche mit dem Buch „Ein Faultier in der Schule“ – DANKE, lieber Nikolaus!

November 2017

Miniphänomenta

Auch die Erstklässler haben zwei Wochen lange feste mitgeforscht.

Die Kinder konnten viele Phänomene mit Luft, Magnetismus, Schwerkraft, Strom, Schall, Wasser, … ausprobieren und entdecken.

So wurde jeder zum kleinen Forscher!

28. November 2017

Los geht’s auf die Eisbahn

Mit Schneehose bekleidet und mit Schlittschuhen im Gepäck machten sich die Erstklässler am Montag, 28.11.2017, auf zum Eislaufen in die Eishalle in Schweinfurt. Gut gerüstet schlichen die kleinen Eistiger auf die rutschige Eisfläche. Überraschend schnell beherrschten die Kinder das Schlittschuhlaufen und die Freilaufzeit war eröffnet. Mit viel Spaß und Freude schlitterten alle über das EIS!!!

 

Herzlichen DANK an die Muttis und Vatis, die uns begleitet haben!!!

Wir freuen uns schon auf das Eisfest im Januar 2018!!!

 12. September 2017

Unser 1. Schultag …

In freudiger Erwartung und mit tollen Schultüten beladen starteten 22 Erstklässler am 12. September 2017 an der Theresia-Gerhardinger-Grundschule mit Frau Hochrein in die erste Klasse.

September 2017

Sicherheitswesten für die ABC-Schützen

Leuchtend helle Sicherheitswesten gab es für jeden ABC-Schützen zum Schulanfang, damit die neuen Erstklässler auf ihrem Schulweg im Straßenverkehr gut gesehen werden und sicher in der Schule ankommen.

September 2017

Lesetüten für die Schulanfänger

Damit die Freude auf das Lesenlernen noch größer wird, bekam zum Schulstart jedes Kind eine „Lesetüte“ geschenkt. Die Tüten waren von den Erstklässlern des Vorjahres liebevoll bemalt worden. Die Lesetüte wurde von Doris Schneider (Buchhandlung aus Schwanfeld) zusammengestellt und entstand aus der Initiative der AG Leseförderung. Sie beinhaltete das Buch „Drei Freunde und ein Baumhaus“ sowie einen Stundenplan und ein Lesezeichen. Damit macht das Lesen noch mehr Spaß und alle Erstklässler freuen sich darauf, das Buch bald selbst lesen zu können.

„Vielen Dank für die tolle Lesetüte!“, sagt die 1. Klasse mit ihrer Lehrerin Frau Hochrein.

11. Oktober 2017

Wandertag - Der Herbst lässt grüßen!  

Gut gelaunt lief die erste Klasse am Mittwoch, den 11.10.2017, in Begleitung ihrer Klassenlehrerin Frau Hochrein und mit Frau Schmidt nach Röthlein. Dort angekommen wurde erste einmal Rast gemacht, bevor sich die Kinder auf dem Spielplatz austoben konnten. Auf dem Rückweg wurde die Klasse von der Herbstsonne begleitet und die Kinder sammelten viele bunte Herbstblätter!