Freitag, 02. Oktober 2020     Uhr
 
Wir über unsElternSchullebenAktuellesKontakt


Anschrift

Theresia-Gerhardinger-Grundschule
Hermasweg 1 b
97506 Grafenrheinfeld
Tel 09723 / 934 74 - 0
Fax 09723 / 934 74 - 120
E-Mail  grundschule@grafenrheinfeld.de




2. Klasse 2018/2019

Die 2. Klasse wird mit 25 Schülern von Frau Hochrein unterrichtet.

(Die Artikel auf dieser Seite wurden von Frau Hochrein verfasst)

18. Juli 2019

Besuch im Tierheim Schwebheim

Am Donnerstag, 18.07.2019, fuhren 24 SchülerInnen mit ihrer Lehrerin Frau Hochrein nach Schwebheim. Dort wurden sie bereits von Herrn Pöhlmann, dem stellvertretenden Leiter des Tierheims, erwartet.

Im Tierheim gab es nicht nur viele verschiedene Haustiere zu bestaunen und jede Menge Informationen zu den einzelnen Tieren, nein, wir erfuhren auch, wie wir den Tieren im Tierheim  helfen können. Man kann zum Beispiel einen „Gassi-Führerschein“ ablegen. Dieser Führerschein berechtigt einen dann Hunde aus dem Tierheim auszuführen.

Das war ein sehr aufregender und höchst interessanter Vormittag. Vielen Dank an Herrn Pöhlmann und das gesamte Tierheim-Team!

 

18. Juli 2019

Sicher im Verkehr – Ein Radfahr-Parcours muss her!

Viel Spaß hatten die Kinder der 2. Klasse beim Radfahr-Parcours. Nachdem jeder seine eigenen Fahrradhelm aufgesetzt hatte und der Parcours erklärt wurde, ging es los.

Nicht auf die Schnelligkeit, sondern auf Balance und Geschicklichkeit kam es an. So mussten Hindernisse umfahren werden, Engstellen und verschiedene Untergrunde mussten passiert werden. Sogar einhändiges Fahren und Slalomfahren wurden geübt.   

26. Juni 2019

Der Zahnarzt war da!

Interessiert lauschte die 2. Klasse dem Zahnarzt bei seinen Ausführungen und dass man zweimal im Jahr zum Zahnarzt gehen soll, weiß auch jedes Kind. Aber wie ein Loch im Zahn gefüllt wird, das wussten noch nicht alle. Vorsichtig durften deshalb zwei Kinder am Model zeigen wie das funktioniert. Damit keiner so schnell ein Loch bekommt, wurde ebenfalls am Model gezeigt wie richtiges Zähneputzen geht. Zum Schluss bekam jedes Kind noch ein Zahnputzset.

 

5. Juli 2019

Rumpelstilzchen-RAP

In der Märchenwoche beschäftigten sich alle Schüler der TGGS intensiv mit verschiedenen Märchen. Die 2. Klasse übte unter anderem einen Rumpelstilzchen-RAP ein.

Wie man sieht, hat das allen sehr gefallen und die Kinder hatten eine Menge Spaß dabei!

12. Mai 2019

Muttertag

Ob Mama unser Geschenk wohl gefällt? – Das fragten sich die Zweitklässler, nachdem sie fleißig ein Bild zum Muttertag gebastelt hatten. Das Foto mit den Herzen ist auf jeden Fall gelungen, da waren sich alle einig!

ALLES LIEBE zum MUTTERTAG sagt die 2. Klasse ! ! !

März 2019

Wir bereiten einen Obstsalat zu

Obst ist gesund! – Das wissen die 2. Klässler schon längst. Aber Obst schmeckt auch lecker! Davon überzeugten sich die Schüler selbst beim Zubereiten eines Obstsalates.

Die mitgebrachten Obstsorten wurden erst gewaschen und geputzt. Danach schnitten die Schüler diese in kleine Stücke.

 

 

Gemischt wurde das Obst mit etwas Zucker und Zitronensaft – fertig war der köstliche Obstsalat!

GUTEN APPETIT!

1. März 2019

Lustiges Faschingstreiben an der TGGS

Rafeld  -  H E L A U !

So konnte man es am Freitag vor den Faschingsferien aus der Turnhalle der TGGS Schule hören. Auch die 2. Klasse war mit vielen bunten Kostümen mit dabei und hatten ihren Spaß!

TGGS  -  H E L A U !

Dezember 2019

Die 2. Klasse schreibt dem Christkind

Was wünsche ich mir zu Weihnachten? Was bringt mir das Christkind? Gibt es das Christkind wirklich? Wo wohnt es?

… und noch viel mehr Fragen hatten die Zweitklässler …

So blieb uns nur eine Möglichkeit: Wir schreiben dem Christkind einen Brief !

Gesagt, getan!

Die sehr schön gestalteten Briefen wurden nach Himmelstadt geschickt. Sie kamen rechtzeitig vor Weihnachten beim Christkind an. Doch das Christkind hatte so viel zu tun, dass es den Kindern erst nach Weihnachten antworten konnte.

11. Dezember 2018

Seniorenweihnachtsfeier 2018

Am Dienstag, 11.12.2018, durfte die 2. Klasse bei der Seniorenfeier in der Kulturhalle teilnehmen. Voller Freude und auch mit etwas Lampenfieber agierten die Schüler auf der großen Bühne.

Die Kinder der 2. Klasse machten sich auf den Weg nach Bethlehem und folgten dem Stern zum Stalle. Aber auch Kinder aus der ganzen Welt sahen den Stern und wollten das Kind in der Krippe sehen. So machten sie sich gemeinsam mit Eskimos aus Eis und Schnee, mit Indianern aus Amerika, mit Kindern aus Afrika und China auf den Weg dem Stern zu folgen.

Musikalisch wurde das Singstück „Auf dem Weg nach Bethlehem“ nicht nur von verschiedenen Rhythmusinstrumenten, sondern auch in besonderer Weise von den Flötenkindern (Herzlichen Danke an dieser Stelle an Frau Mehlert) begleitet.

Nach unserem Auftritt wurden wir mit viel Applaus belohnt. Das freute uns genauso wie die süße Überraschung, die die Bürgermeisterin Frau Lutz für uns bereithielt.

Ein herzliches Dankeschön auch an unseren Hausmeister Herrn Albert und an Daniel für die technische Unterstützung!

5. Dezember 2018

Der Nikolaus ist zu Besuch

Kommt der Nikolaus wohl auch zu uns? – Das fragten sich die 24 Zweitklässler mit Spannung. Und tatsächlich, am Anfang der zweiten Stunde pochte es laut an der Klassenzimmertüre und herein kam der Nikolaus.

 

Freudig, aber auch etwas verhalten wurde der Nikolaus von den Kindern begrüßt. Sind auch alle artig gewesen? – Zum Glück hatte der Nikolaus nur Gutes zu berichten und beschenkte die Kinder mit einer liebevoll gestalteten Elchtüte mit süßem Inhalt.

Gerne sangen die Schüler dem Nikolaus zum Abschied noch ein Weihnachtslied vor!  – Danke, lieber Nikolaus, … und hoffentlich bis nächstes Jahr!

08. Oktober 2018

Herbstbuffet mit Hagebuttentee und Hagebuttenmarmelade

Im Heimat- und Sachunterricht hat die 2. Klasse das Thema Hecke. Hier lernten sie nicht nur, dass die Frucht der Heckenrose Hagebutte genannt wird, sondern auch, dass die Hagebutte sehr lecker schmeckt und gesund ist.

Am Montag, 8. Oktober 2018, richteten die Kinder mit Ihrer Lehrerin Frau Hochrein ein leckeres Herbst-Buffet mit Brot, Butter, Hagebuttenmarmelade und Hagebuttentee her.

Das Buffet ist angerichtet!

So ließen sich die Zweitklässler Butterbrot mit Hagebuttenmarmelade - auch Hiffenmark genannt - und Hagebuttentee sichtlich schmecken! Mmmmmh … lecker!!!!

Oktober 2018

Die Hagebutte

Wie schaut eigentlich eine Hagebutte von innen aus?

Dieser Frage gingen die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klasse auf den Grund.

 

Vorsichtig zerschnitten sie die Frucht der Heckenrose der Länge nach und erhielten einen wunderbaren Querschnitt. Deutlich konnten die Kinder die purpurne Fruchtschale, das Fruchtfleisch und die Kerne erkennen. Auch der Blütenrest ließ sich noch erahnen!

Die Hagebutte ist eine sehr vitaminreiche Frucht der Heckenrose!

Igelwerkstatt

Lernen an der IGEL-Werkstatt macht uns allen Spaß! – Hier erfuhren wir viel Interessantes rund um den Stachelpelz und stellten ein kleines Igelbüchlein zusammen!


05. Oktober 2018

Wandertag 2018

Am Dienstag, 5. Oktober 2018, starteten 25 gut gelaunte Zweitklässler mit ihrer Klassenlehrerin Frau Hochrein und der Förderkraft Frau Schmitt, um die Spielplätze in Grafenrheinfeld unsicher zu machen.

Auf dem Weg zu den einzelnen Spielplätzen kamen wir an vielen Hecken vorbei. Natürlich wurde die Gelegenheit genutzt das erworbene Unterrichtswissen rund um die Hecke anzuwenden. So entdeckten die Schüler neben Schlehe, Hagebutte und Haselnuss auch das sehr giftige Pfaffenhütchen.

Rechtzeitig bevor er zu regnen begann, erreichte die Klasse den Schulspielplatz!

Gemeinsam in ein neues Schuljahr

Gemeinsam sind wir  WIR !  -  Auf geht’s in das Schuljahr 2018/19!